ART TO STAY

Eine interaktive Installation, entwickelt und realisiert im Auftrag des Forschungszentrums für Umweltpolitik der FU Berlin, 25.-29. April 2016

Konzept und Umsetzung in Zusammenarbeit mit Susanne Wehr (Fotografin), Ev Pommer (Bildhauerin) und Karola Braun-Wanke (FFU der Freien Universität Berlin).